Unsere Philosophie - Artgerechte Tierhaltung und natürliche Fütterung aus Überzeugung

 

 

Feine gehaltvolle Gräser der Sommerhalt, hofeigene Gras- und Maissilage und bestes Heu garantieren für gesunde Rinder – der größte Teil vom Getreide für unsere Schweine wird selbst angebaut.

Was wir keinesfalls wollen: Massentierhaltung, Schlachtvieh-Transporte und gestresste Tiere.

Deshalb verbürgen wir uns dafür, dass unsere Tiere artgerecht gehalten werden und unter natürlichsten Bedingungen aufwachsen. „Bio“ ist für uns eine Selbstverständlichkeit, unsere Rinder und Schweine genießen ganzjährigen Auslauf - auch im Winter!

artgerechte Tierhaltung
Hütte auf der Alm